Studie zum Einsatz von Management-Tools in Deutschland - Schwerpunkt Six Sigma Teil 2

Studie zur Anwendung von Management-Tools in Deutschland - Schwerpunkt Six Sigma Teil 2

Six Sigma Deutschland GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Benchmarking Center Europe und der Technischen Hochschule Köln den Stand der Anwendung von Management Tools, speziell Benchmarking und Six Sigma untersucht. In der Zeit vom 16. Juni bis zum 18. Juli 2019 nahmen 172 Teilnehmer an der Befragung teil.

Wie messen Sie die Prozessleistung in Ihrem Unternehmen?

Um die Prozessleistung im Unternehmen zu bestimmen, existieren einige Methoden mit denen sich diese ermitteln lässt. Dabei wurde die Prozessleis-tung in 5 Kategorien unterteilt: DPMO, First Pass Yield, EPI, OEE und andere Methoden. 27% ermitteln ihre Prozessleistung im Unternehmen mittels der First Pass Yield Methode. Einige (15%) berechnen mit Hilfe der DMPO Methode die Prozessleistung. Diese beiden Methoden beziehen sich dabei auf Fertigteile die fehlerfrei produziert werden und die den Kundenanforderungen entsprechen. Der EPI bezieht sich dabei auf die Produkte, die nach der Rüstungszeit wieder produziert werden. Hierbei lag der prozentuale Anteil bei 13%. Die der Messung der Prozesszeit mittels OEE nutzen 21% der Befragten. Die restlichen 24% beziehen sich dabei auf andere Methoden um die Prozesszeit im Unternehmen zu bestimmen.

Methoden zur Messung der Prozessleistung

Bewertung folgender Aspekte im Unternehmen mit Six Sigma

In dieser Fragestellung sollen die Unternehmen folgende Aspekte bewerten, die mithilfe von Six Sigma in der Unternehmung erreicht worden sind. Dabei wurde festgestellt, dass die meisten Unternehmen eine 10-30%ige erfolgreiche Umsetzung von Six Sigma unter den aufgelisteten Aspekten in der Unterneh-mung erreicht haben. Hierbei kann festgelegt werden, dass mit Hilfe von Six Sigma eine Umsetzung der folgenden Aspekte erreicht werden kann und die Verbesserung im Unternehmen erzielt wird. Einige der Unternehmen konnten sogar eine Umsetzung von mehr als 30% erreichen. Jedoch ist der Anteil der Unternehmen, die keine Angabe diesbezüglich gemacht haben, sehr groß. Dies ist durch den fehlenden Einsatz von Six Sigma zu erklären und sollte in dieser Auswertung berücksichtig werden. Hierbei sind zu beachten, dass zum einen eine Mehrfachauswahl zu berücksichtigen ist und zum anderen, dass das Auswahlfeld „keine Angabe“ nicht berücksichtig wurde. Dieses Vorhaben unterstützt dabei die Auswertung der Studie um dieser eine genaue Aussage-kraft zu übermitteln.

Bewertung versch. Aspekte mit Einsatz von Six Sigma

Erreichung der Projektziele mit Einsatz von Six Sigma

7% der Unternehmen haben durch den Einsatz von Six Sigma 100% Ihrer Ziele erreicht. Ganze 30% erreichten 75% Ihrer Ziele. Die Hälfte der vorgenommenen Ziele erlangten noch immer 28% und insgesamt 36% erreichten nur 25% Ihrer Ziele oder erreichten Ihre Ziele nicht.

Grad der Zielerreichung durch Six Sigma

Zielerreichung der Unternehmensgröße mit Einsatz von Six Sigma

In der Praxis werden für eine effizientere Prozessoptimierung zwei Management-Methoden kombiniert. Könnten Sie sich vorstellen die Six Sigma-Methode mit den Ansätzen der Lean-Management-Methode zu kombinieren und in Ihrem Unternehmen einzusetzen?

Mehr als die Hälfte (56%) der befragten Unternehmen könnten sich vorstellen Six Sigma mit einer weiteren Management-Methode zu kombinieren. Hierbei könnte durch die Kombination mehrere Probleme gleichzeitig gelöst werden und zudem eine effizientere Prozessverbesserung im Unternehmen verwirkli-chen. Voraussetzung dafür ist die richtige Auswahl der Management-Methoden, ansonsten könnte es zu einer Häufung von Problemen kommen. Die restlichen 44% wären nicht dazu bereit Six Sigma mit einer anderen Management-Methode zu kombinieren. Dies kann mit folgenden Gründen belegt werden. Zum einen haben die Unternehmen bedenken, dass mehrere Probleme entstehen könnten oder die gewünschten Verbesserungen werden nicht erreicht, weil sich der Aufwand zu komplex gestalten könnte.

Bereitschaft zur Kombination von Management-Tools

Welche Tools könnten Ihrer Meinung nach mit Six Sigma kombiniert werden ?

Man hat festgestellt, dass 36% der Teilnehmer sich eine Kombination mit der Kundenmanagement-Methode (CRM) und Six Sigma vorstellen können. Des Weiteren waren sich 27,2% der Befragten einig die Benchmarking- und die Six Sigma-Methode zu kombinieren, um eine Prozessverbesserung zu erreichen. Sowohl in der Praxis als auch in der Theorie wird Six Sigma mit den Ansätzen von Lean-Management kombiniert. Dieser Kombination konnten sich 23,2% der Unternehmen anschließen. (bei dieser Frage war eine Mehrfachauswahl möglich)

Tools die mit Six Sigma kombiniert werden könnten

 

Six Sigma Deutschland GmbH – Ihr Spezialist für Six Sigma Trainings

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok