Minitab Seminar - Ihr Einstieg in Minitab | Six Sigma Deutschland GmbH

Seit über 15 Jahren Ihr Spezialist für Six Sigma.

Minitab Seminar

In dem Six Sigma Lean Management Seminar lernen Sie die Methodiken des Lean-Managements kennen und verinnerlichen den Lean-Gedanken. An praxisorientierten Fallbeispielen und Übungen lernen Sie dabei die Theorie effizient in die Praxis umzusetzen.

Yellow Belt Training

Mehr erfahren

Lassen Sie uns gern in einem unverbindlichen Vorgespräch klären, wie ein mögliches Training für Sie aussehen könnte. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt.

Was sind die Ziele des Seminars?

In dem Six Sigma Lean Management Seminar lernen Sie im Basic-Kurs die Prinzipien des Lean Managements und ihre Anwendung kennen. Sie lernen verschiedene Methoden kennen, um Optimierungspotenziale frühzeitig zu erkennen und so Verschwendungen vermeiden. Weiter lernen Sie systematisch Analysen von Schwachstellen durchzuführen und diese mit den Lean-Methoden zu beseitigen. Darüber hinaus lernen Sie den Arbeitsplatz so zu gestalten, dass erst keine Verschwendungen auftreten können. Außerdem lernen Sie die Kommunikation im Unternehmen zu verbessern und so Abläufe besser zu koordinieren.  

Im Advanced-Kurs vertiefen Sie die Lean-Management-Theorien und Methoden aus dem Basic-Kurs und lernen weitere Tools kennen. So lernen Sie zum Beispiel verschiedene Visualisierungs-Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Prozesse grafisch darstellen und analysieren können. Außerdem machen Sie sich Kreativitätstechniken

Wozu ein Lean Management Training?

In unserem Six Sigma Lean Management Training lernen Sie die Grundlagen des Lean-Thinking, sowie weiterführende Lean-Tools kennen und verstehen. Der Trainer zeigt Ihnen in dem Seminar wirksame Methoden, um Prozesse zu verbessern, Einsparpotenziale schnell zu erkennen und Verschwendung zu vermeiden. Eine Prozesssimulation hilft Ihnen die erlernten Tools in die Praxis umzusetzen.

Das Seminar besteht dabei aus einem Basic-Kurs, welcher zwei Tage umfasst, und einen optionalen Advanced-Kurs, welcher einen Tag dauert. Für das Six Sigma Lean Management Seminar benötigen Sie keine vorherigen Grundkenntnisse. 

Termine und Preise

2 bzw. 3 Tage Vollzeit (á 6 Stunden inkl. 1.5h Pause)

930€ bzw. 1430€ pro Teilnehmer zzgl. MwSt

Rabatte für Privatpersonen und Studenten

Als Privatperson buchen Sie unser Training ab sofort ohne die 19% Mehrwertsteuer und tätigen nur die oben dargestellte Investition. Wenn Sie Student sind und mehr über die besonderen Konditionen erfahren wollen, informieren Sie uns bitte über das nebenstehende Formular.

Sie haben noch Fragen?

Bitte zögern Sie nicht und rufen Sie uns jetzt unter der +492218605312 an, damit wir gemeinsam die für Sie beste Lösung finden können.

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Wählen Sie Ihren Seminartermin

Weiter

Ihre Details

Weiter

Anschrift

Vielen Dank!

Sie erhalten kurzfristig Rückmeldung von uns.

Inhalte Basic

Was sind die Inhalte des Seminars?

Am ersten Tag verschaffen Sie sich im Lean Six Sigma Minitab Seminar einen Überblick über die Software. Sie lernen das Arbeiten mit Projekten, wie Während des Lean Six Sigma Minitab Seminars arbeiten Sie mit der Software Minitab. Dabei ist das Seminar auf drei Tagen aufgeteilt, von denen der dritte Tag ein erweiterter Kurs darstellt und optional ist. Sie lernen in dem Seminar unter anderen den Umgang mit den Projekt-Manager und die Dateiverwaltungsstruktur von Minitab. Wichtig: Diese Methoden sind nur ein Ausschnitt aus dem Seminar.

Tag 1

Am ersten Tag verschaffen Sie sich im Lean Six Sigma Minitab Seminar einen Überblick über die Software. Sie lernen das Arbeiten mit Projekten, wie Sie Arbeitsblätter erstellen und Assistenten benutzen. Weiter lernen Sie den Umgang mit den Grafik-und-Layout-Editoren kennen und erstellen Ihre ersten Grafiken. Dazu schult das Seminar Sie in weiteren nachfolgenden Methoden:

Messtheoretische Grundlagen Sie lernen Daten zu erheben und in Minitab zu bewerten. Weiter lernen Sie Messungen einzutragen und unter verschiedenen Skalenniveaus zu skalieren. 
Univariate Deskriptive Statistik Sie lernen Häufigkeitsverteilungen, sowie Zentralmaße und Standardwerte zu erheben und grafisch darzustellen.
Statistische Grundlagen Im Lean Six Sigma Minitab Seminar lernen Sie Methoden zur Wahrscheinlichkeit und schließenden Statistik kennen. 
Muster in Daten erkennen Nachdem Sie Daten ausgewertet haben, lernen Sie diese zu bewerten und Ursachen für Variationen in Daten zu finden. Darüber hinaus schult Sie das Seminar dazu, geeignete Maßnahmen einzuleiten, um das gewünschte Ergbnis zu erzielen.
Hypothesentest Im Lean Six Sigma Minitab Seminar lernen Sie die Methoden der Hypothesentests kennen. So machen Sie sich mit der Nullhypothese und Alternativhypothese vertraut und lernen die Daten aufgrund ihrer Werte zuzuweisen. Weiter testen Sie Ihre Daten mit den t-Tests und führen Stichproben durch.

Tag 2

Am zweiten Tag des Lean Six Sigma Minitab Seminars vertiefen Sie die bisher gelernten Methoden und lernen weitere Analyse-Methoden kennen. So lernen Sie mit der ANOVA-Methode beispielsweise die Voraussetzungen einer Trennschärfenanalyse kennen und lernen die Korrelationsanalyse kennen. Weiter sind nachfolgende Methoden Inhalt des zweiten Seminartages:

ANOVA Mit der ANOVA-Varianzanalyse stellen Sie unter anderem die statistischen Unterschiede zwischen zwei oder mehreren Prozess Outputs fest. Weiter lernen Sie eine einfache Varianzanalyse durchzuführen, wodurch Sie den Einfluss von Faktoren auf eine Zielgröße bestimmen können. 
Korrelation / Regression Im Lean Six Sigma Minitag Seminar lernen Sie die Stärke des linearen Zusammenhangs zwischen zwei stetigen Variablen zu messen und den Zusammenhang zwischen einer abhängigen und einer unabhängigen Einflussvariablen zu untersuchen.
Bivariate Deskriptive Statistik Mit der Bivariate Statistik betrachten Sie zwei Variablen zur selben Zeit und stellen einen Zusammenhang zwischen diesen her. Dazu verwenden Sie beispielsweise Kreuztabellen, um die Variablen übersichtlich dessen Werte zuweisen zu können und so Verbindungen offensichtlich zu machen. 
Wahrscheinlichkeitsverteilung In dem Lean Six Sigma Minitab Workshop lernen Sie die statistischen Methoden der Wahrscheinlichkeitsverteilung kennen und lernen so die Wahrscheinlichkeiten vorherzusagen. 

Tag 3 (optional)

Der dritte Tag des Lean Six Sigma Minitab Seminares ist ein optionaler Tag und geht über die Grundlagen zur Minitab Software hinaus. Die vertiefenden Minitab Methoden beinhalten unter anderem die Prüferübereinstimmung, bei der Fehlerbewertungen von verschiedenen Prüfern verglichen werden. Weitere Inhalte des dritten Tages sind:

SPC und Prozessfähigkeit Mit der statistischen Prozesslenkung (SPC) können Sie die Prozesse statistisch untersuchen und Optimierungspotenziale erkennen. Dazu lernen Sie zunächst die Eignung von Messsystemen kennen und wenden danach die Untersuchung von stetigen Prüfprozessen an. Dadurch erkennen Sie die Qualität des Prozesses und können Verbesserungspotenziale einfacher finden.
Daten transformieren Im Lean Six Sigma Minitab Seminar lernen Sie nicht normalverteilte Daten aufzubereiten und in statistischen Analysen einzusetzen, welche eine Normalverteilung voraussetzen.
Regelkarten Sie lernen im Minitab Seminar die Regelkarte kennen und diese anzuwenden. Sie nutzen die Regelkarte, um Prozesse zu überwachen und die Qualität von bereits verbesserten Prozessen beizubehalten. Durch die Regelkarte erkennen Sie Abweichungen in der Qualität und können so Korrekturmaßnahmen frühzeitig durchführen.

Diese Methoden sind nur ein Ausschnitt aus dem Lean Management Advanced-Kurses. 

Weitere Informationen zum Seminar

Das Seminar erfolgt anhand eines Folienvortrages. Während des Vortrages diskutieren Sie den Inhalt mit den anderen Teilnehmern und führen Gruppenarbeiten, Übungen und Fallbeispiele durch. Die gesamten Schulungsunterlagen des Minitab Seminars sind als PDF Download enthalten. 

Mit der Anmeldebestätigung zum Seminar erhalten Sie eine Rechnung der Six Sigma Deutschland GmbH.

Qualifikation

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Seminars einen Qualifikationsnachweis der Six Sigma Deutschland GmbH. Dabei entspricht der Inhalt der Qualifikation dem Six Sigma Konzept der American Society for Quality Management ASQ.

Organisation

Die Seminare werden in der Regel als offene Veranstaltung oder als Inhouse Veranstaltung stattfinden. Während der besonderen Umstände der Corona-Pandemie wird jedoch die Veranstaltung in einem Online-Schulungsraum stattfinden und dort durchgeführt.

Wo melde ich mich an?

Das können Sie hier tun!

Mehr erfahren

Lassen Sie uns gern in einem unverbindlichen Vorgespräch klären, wie ein mögliches Training für Sie aussehen könnte. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt.