Empirische Befragung über den Einsatz des Operational-Excellence-Konzepts in Deutschland Teil 1

Die pdf-Datei als Download finden sie unter folgendem Link:

Empirische Befragung über den Einsatz des Operational-Excellence-Konzepts (Opex) in Deutschland Teil 1

Begriffsdefinition OPEX

Die Begriffsdefinition zu OPEX nach Gleich und Sauter lautet:

„Operational Excellence ist die dynamische Fähigkeit zur Realisierung von effektiven und effizienten Kernprozessen der Wertschöpfungskette durch integrative Nutzung und Gestaltung von technologischen, kulturellen und organisatorischen Faktoren auf der Basis der Strategie.“

Man kann OPEX also als eine Vorgehensweise verstehen, die in richtiger Kombination von Methoden den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterstützen soll. Es sollte vor allem auf eine Kombination aus Qualitätsverbesserung, Kundenfokus, Geschwindigkeit sowie Lern- und Wandlungsfähigkeit gesetzt werden. Damit Unternehmen erfolgreich wettbewerbsfähig bleiben können, müssen sie durch eine hohe Dynamik und Flexibilität gekennzeichnet sein. Denn heute reicht es nicht mehr aus, nur auf Produktivitätssteigerung, Kostenreduzierung und Qualitätsverbesserung zu achten.

Kennen Sie Operational Excellence?

Bekanntheit von Operational Excellence

Anhand des Ergebnisses der Befragung verdeutlicht das Diagramm, dass Operational Excellence sich in Deutschland gut etabliert hat. 70% der Befragten haben angegeben das sie Operational Excellence kennen.

Was ist Ihrer Meinung nach Operational Excellence (OpEx)?

Was ist OpEx

Fast 70% der befragten Unternehmen geben an, dass Operational Excellence ein Konzept ist. Dies bestätigt die Erkenntnis, die aus der vorherigen Frage gewonnen wurde, dass die Mehrzahl der Befragten das Konzept bereits kennen. Verwunderlich ist jedoch, dass 16% der Teilnehmer Operational Excellence als eine Methode und 12% als Toolbox bezeichnet haben und somit mit Operational Excellence bisher keine Erfahrungen gemacht haben.

Operational Excellence (OpEx) ist ein Management Konzept und bietet verschiedene Werkzeuge, um individuelle Teilbereiche im Unternehmen zielgenau zu erreichen. Was wollen Sie mit OpEx verbessern, um Ihre Ziele genau zu erreichen?

Was soll durch den Einsatz von OpEx verbessert werden?

Betrachtet man die Zielerreichung, so ist festzustellen, dass die meisten Unternehmen mit der Anwendung von Operational Excellence das Ziel verfolgen, die Kundenzufriedenheit zu steigern (76,40%). Zudem wurde mit fast 41% auch die Kosteneinsparung als zweithöchstes Ziel, dass es zu erreichen gilt genannt.

Wie viel Erfahrung haben Sie mit Operational Excellence Methoden?

Erfahrungen mit OpEx

Durch die Auswertung geht deutlich hervor, dass bei den Befragten 60% bereits 1-2 Jahre mit dem Konzept vertraut sind und 27,4% noch keine Erfahrungen gemacht haben. Hieraus lässt sich schließen, dass die 30% der Teilnehmer bisher keine Operational Excellence Konzepte in ihren Unternehmen durchgeführt haben.

Würden Sie in Ihrem Unternehmen sofort Operational Excellence einführen wollen?

Bereitschaft OpEx sofort einzuführen

Das Interesse Operational Excellence sofort einzuführen ist mit 75,5% sehr hoch. Die 24,5% lassen sich auf die vorigen 30% zurückführen, die Operational Excellence noch nicht kennen oder bisher noch nicht in Ihren Unternehmen vertieft haben.

Was hat Sie angeregt Operational Excellence Methoden durchzuführen?

Warum haben Sie OpEx eingeführt

Der Grund warum die Mehrheit der Befragten Teilnehmer das Konzept Operational Excellence einführen wollen, ist um Wettbewerbsvorteile (63%), sowie Zeiteinsparung (59%) erzielen zu können. Ein ebenfalls wichtiger Punkt für die Unternehmen war Qualitätssteigerung (28%).

Ist ein Erfahrungsaustausch mit einem anderen Unternehmen über das Thema "Operational Excellence (OpEx)" für Sie sinnvoll?

Ist ein Erfahrungsaustausch über OpEx sinnvoll?

Fast 81% der befragten Unternehmen erachten ein Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen für sinnvoll, dies zeigt, dass Unternehmen für sämtliche Ideen und Feedbacks grundlegend offen sind.

 

Six Sigma Deutschland GmbH – Ihr Spezialist für Six Sigma Trainings

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.