Voice of the Customer mit CJM

Die Six Sigma-Methode ist ein kundengetriebenes systematisches Vorgehen mit klaren Zielen und Verantwortlichkeiten. Die Qualität wird ausschließlich an der Erfüllung der Kundenwünsche gemessen.Customer Journey Maps ermöglichen eine visuellen Darstellungen der End-to-End-Kundenerfahrung.

kontinuierliche verbesserung SCM

Seit Anfang der neunziger Jahre steht die stetige Optimierung der Prozesse in den Unternehmen im Vordergrund. Hier finden Sie die Umfageergebnisse zum Stand der kontinuierlichen Verbesserung im Bereich Supply Chain Management (SCM).

Millennials für ihr Unternehmen gewinnen

Wie Sie dieses wichtige Mitarbeitersegment für Ihr Unternehmen gewinnen und halten können

Standards der Lean Six Sigma Zertifizierung

Bei der Lean Six Sigma Zertifizierung gibt es keinen einheitlichen behördlichen Standard. Dennoch exestieren Richtlinien nach unterschiedlichen Standards welche die Lean Six Sigma Zertifiziefung erfüllen sollte.

Prozessmodelle und Wertschöpfung

Wie integrieren intelligente Unternehmen die Wertschöpfungskette in ihre Prozessverbesserungsbemühungen?

Um das Prozessverbesserungspotenzial eines Unternehmens abzuschätzen, ist es notwendig, dass für die Wertschöpfungskette ein Plan existiert, die den durchgehenden Materialfluss, Teile, Informationen, Produkte und Dienstleistungen von allen Lieferanten über die internen Prozesse bis hin zu ihren Kunden darstellt.

 

Six Sigma Deutschland GmbH – Ihr Spezialist für Six Sigma Trainings

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok