Brainstorming

Brainstorming ist eine Technik zur Ideengenerierung. Eine gute Metapher für Brainstorming ist die Vorstellung eines Funkens, der ein Feuer entfacht. Ideen werden entwickelt, die wiederrum neue Ideen hervorrufen. Wenn Gedanken zusammenkommen, werden innovative Lösungen gefunden.

Wie mache ich es?

  1. Eine Gruppe von 5 bis 7 Personen zusammenstellen.
  2. Ein zu lösendes Problem oder ein gewünschtes Ziel identifizieren.
  3. So viele Ideen wie möglich zur Lösung des Problems sammeln. Schaffen Sie eine leichtläufige, entspannte Atmosphäre. Beachten Sie alle Ideen, beurteilen Sie nicht.
  4. Halten Sie den Fortschritt Ihres Teams auf Flipcharts, einem Overhead Projektor oder einem Whiteboard fest.
  5. Wenn alle Ideen gesammelt wurden, gruppieren Sie ähnliche Ideen.

z.B.: Eine Kundeninformationsabteilung entwickeln

agile Methoden


Der Begriff „agil“ selbst beschreibt keine Methode, sondern eine bestimmte Denkweise. Dies bedeutet allerdings nicht, dass keine agilen Methoden existieren. Hierbei handelt es sich unter anderem um Methoden wie Scrum, Design-Thinking und Kanban. Diese Methoden werden in dem folgenden Artikel „Anwendung ausgewählter agiler Methoden bei Six Sigma Projekten" beschrieben.

 

Flexibles Projektmanagement ist ein Teil der agilen Methoden. APQC hat zu diesem Bereich eine kurze Umfrage durchgeführt.
 

Six Sigma Deutschland GmbH – Ihr Spezialist für Six Sigma Trainings

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok